Menü

In einem Jahr zur Fachhochschulreife - Schwerpunkt Fahrzeugtechnik

Fachoberschule Fahrzeugtechnik (FOS 12 B) startet Februar 2015 - Anmeldung ist sofort möglich!

car-216184 1280Ab Februar 2015 beginnt am Dattelner Berufskolleg die neue „FOS 12 B – Fahrzeugtechnik". Dabei handelt es sich um einen kreisweit einmaligen Bildungsgang, deren erfolgreiche Absolventen sowohl vertiefte berufliche Kenntnisse im Bereich Fahrzeugtechnik als auch die Fachhochschulreife erlangen.
Die Fachoberschule Metalltechnik mit der Profilbildung ´Fahrzeugtechnik´ bereitet in nur einem Jahr auf ein Studium an einer Fachhochschule bzw. Gesamthochschule vor. Über den Bachelor und den Master sind dann sämtliche Schritte auf der Karriereleiter möglich. Thomas Koepcke, Bereichsleiter Fahrzeugtechnik am Berufskolleg Ostvest: „Wir bieten mit diesem neuen einjährigen Vollzeitbildungsgang hervorragende Voraussetzungen z. B. für ein erfolgreiches Ingenieurstudium."

Wenn Sie sich für diese am Berufskolleg Ostvest neue Weiterbildungsmöglichkeit interessieren, bitte:

Weiterlesen...

klimametropole RUHR 2022: Wir sind dabei!

Klimametropole Ruhr eKarmann webKlimaschutz – dieser Begriff klingt nicht besonders spannend, ist aber insbesondere für junge Menschen von Bedeutung. Schließlich werden sie später mit den jetzt verursachten Klimaproblemen leben.
Umso interessanter ist ein aktuelles Projekt, das von Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Ostvest mitgestaltet wurde: Der Umbau eines Oldtimers zum Elektroauto – ein waschechter „eKarmann" aus dem Vest.

Ganz aktuell: Der eKarmann "hat TÜV"!

eKarmann-hat-TÜV-001

Weiterlesen...

Ägypter zu Besuch am BKO

Gruppenfoto Delegation webAußergewöhnliche Gäste konnte das Berufskolleg Ostvest in Datteln begrüßen. Im Rahmen einer Studienreise besuchten ägyptische Unternehmer sowie Vertreter des Bildungsministeriums in Kairo die Kanalstadt. Die Delegation war mit dem Ziel angereist, das deutsche System der dualen Berufsausbildung besser kennenzulernen.
Nach einem herzlichen Empfang durch die Schulleiterin Juliane Brüggemann zeigten die Lehrer Martin Große-Perdekamp und Uli Rosenstock (Maschinenbau) sowie Thomas Koepcke und Rainer Barz (KFZ-Technik) den Gästen die zahlreichen Unterrichtsräume und Werkstätten. Besonders beeindruckte die Delegation die sehr stark ausgeprägte Verknüpfung von Theorie und Praxis im Unterricht.

Weiterlesen...

Neu: Bachelor-Studium in Datteln

Bereits seit 20 Jahren gibt es am BKO einen Bildungsgang, der staatlich geprüfte Betriebswirte in Teilzeitform (also neben der Berufstätigkeit!) ausbildet.
Ab dem kommenden Schuljahr kommt eine weitere attraktive Variante hinzu: In Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) kann nun in Datteln der Abschluss „Bachelor of Arts" erlangt werden. Für diese zusätzliche Qualifikation sind lediglich ein weiteres Semester am BKO sowie die Bachelor-Arbeit anzuhängen.
„Dieses Studium ermöglicht den Studierenden direkt vor Ort eine intensive Betreuung", erklärt Schulleiterin Juliane Brüggemann die Vorzüge des neuen Modells. Dazu richtet die FHM über den Förderverein des BKO ein Studienzentrum ein, an dem die Studierenden beraten und betreut werden. Jeweils an drei Abenden pro Woche werden sie dort unterrichtet. Nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss ist auch die Aufnahme eines Master-Studiengangs möglich.

Weiterlesen...

Erster Verkehrssicherheitstag am BKO

Jahrelanges Pauken, maximaler Lernstress, intensive Prüfungsvorbereitung und endlich der angestrebte Abschluss. Jetzt wird gefeiert und richtig Gas gegeben!
Und dann - innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde ist alles anders und die Zukunft ist dahin: Crash, Blaulicht, Rettungsschere, monatelanger stationärer Aufenthalt mit nicht absehbaren Folgen.
So oder so ähnlich stellt sich oftmals die Situation dar, wenn insbesondere Jugendliche am Straßenverkehr teilnehmen. Um die Sinne zu schärfen und zahlreiche Impulse zu geben, hatten in den letzten Monaten unser stellvertretender Schulleiter Alfons Lütkebohmert und Kfz-Lehrer Ralf Reinhardt den ersten Verkehrssicherheitstag am BKO organisiert und das Programm wurde von den Schülern dankbar angenommen.
Themen der 18 verschiedenen Stände waren u. a. „Überschlagsimulator", „Gurtschlitten", „Erste Hilfe", „Ladungssicherheit", „Fahrsimulator", „Wirkung von Alkohol" sowie „Energie beim Aufprall".


Die Dattelner Morgenpost nahm den Projekttag zum Anlass, um ausführlich über die Problematik zu berichten:

VERKEHRSSICHERHEITSTAG

 

Außerdem wurde vom Kreis Recklinghausen ein Video zum Verkehrssicherheitstag gedreht...

https://www.youtube.com/watch?v=rPnhvjHLlbQ&feature=youtu.be

... und ein interessanter Artikel zur Verfügung gestellt:

http://www.kreis-re.de/dok/aktuelles/36/Internet/Verkehrssicherheitstag.pdf

 

Seite 1 von 7

loader

nächste Termine

SEP
23

23.09.2014 18.30 - 19.30
Mitgliederversammlung Förderverein

Jahresübersicht 2014/15

Eine Übersicht über wichtige Termine im Schuljahr 2014/15 finden Sie hier.

Anmeldungen

schueleronline

Kurzinformationen zum
Anmeldeverfahren am
Berufskolleg Ostvest gibt es hier.

 

Go to top